Königsspringer gewinnen ihr erstes Duell in der Bezirksliga mit 4:2 gegen den SV Menden 2

Nach einer spielfreien ersten Runde in der Bezirksliga des Schachbezirks Iserlohn, konnte die 2. Mannschaft am 19.11.2022 ihren ersten Mannschaftskampf gegen die überwiegend jugendlichen Gäste aus Menden mit 4:2 für sich entscheiden.

Nachdem Mitte der Woche zunächst Jan Schoppa absagen musste und dann auch noch der für ihn eingesprungene Ersatzmann Georg Gasch noch am Spieltag absagen musste, konnten die Königsspringer nur zu fünft antreten. Somit stand bereits zu Beginn eine kampflose Niederlage zu Buche.

Weiterlesen

Trauer um Dr. Michael Kanders (29.9.1953 – 22.8.2022)

 Im Alter von 68 Jahren ist unser sehr geschätzter Spielleiter, guter Mannschaftskollege und stets freundlicher und besonnener Freund Michael gestorben.

Michael wurde 1981 „Königsspringer“. Schnell übernahm er den Posten des Spielleiters und stand als Mannschaftsführer zunächst der Ersten, später und bis zuletzt für die zweite Mannschaft gerne und bereitwillig zur Verfügung. Als „Zahlenmensch“ hat er zusätzlich seit mindestens 1991 die Auswertung der INGO bzw. DWZ für den Schachbezirk Iserlohn (bis 2002 Schachbezirk Hagen) vorgenommen und uns mit den neuesten Daten versorgt.

Doch was für ein Mensch war Michael?

Er selbst nannte sich „Schrat“, ein Geistwesen, welches als schräg und verschroben wahrgenommen wird. Dies trifft allenfalls auf seinen Spielstil zu, denn er wählte oft die etwas abwegigen, aber nicht zu unterschätzende Varianten.

Weiterlesen

1 2 3